www.warlichmediengruppe.de/aktuelles/warlich-anders/folge-2-mellow-colour/
Warlich Mediengruppe

Warlich anders!

Folge 2 – Mellow Colour

Ein Quantensprung in der Farbqualitätskontrolle

Qualität wird bei der Warlich Mediengruppe groß geschrieben, besonders auch hinsichtlich der exakten Farbwiedergabe gemäß internationaler Druckstandards. Hier bietet die Warlich Mediengruppe mit der Einführung von Mellow Colour einen neuen attraktiven Kundenservice. Mellow Colour ist ein System zur Farbqualitätssicherung, das auch dem Kunden eine zuverlässige Kontrolle über die Einhaltung der ISO-Normen ermöglicht. Und es kann noch viel mehr.

Mellow Colour ist ein innovatives und effizientes Tool zur Steuerung der Farbstandardisierung nach ISO 12647. Seit Juli 2009 ist das System bei der Warlich Mediengruppe im Einsatz und hat sich in der Praxis bestens bewährt.

Mit Hilfe von Mellow Colour überprüft die Warlich Mediengruppe die Anwendung eines Farbprofils auf verschiedenen vom Kunden benötigten Druckmaterialien. Die Analyse des Farbprofils gibt einen genauen Überblick darüber, wie eine Farbe unter welchen Produktionsvoraussetzungen zusammengesetzt sein muss, damit sie auf unterschiedlichen Papieren korrekt wiedergegeben wird. Dieses Verfahren garantiert insbesondere auch bei der Verwendung von Sonderfarben oder spezifischen "Hausfarben" eines Unternehmens standardisierte Druckergebnisse. Mellow Colour bietet in puncto Farbe ein Höchstmaß an Qualitätssicherung. Das System ist dabei für alle Beteiligten transparent.

Messbare Sicherheit für den Kunden

Die gespeicherten Referenzdaten des kundenspezifischen Farbprofils liefern die Vergleichsbasis für den jeweiligen Druckjob. Mit der Mellow Colour-Software PrintSpec werden die Farbwerte anhand eines Kontrollstreifens auf dem Druckbogen ausgemessen. Das Messergebnis enthält im Falle eines Fehlers alle erforderlichen Korrekturwerte, die zur Anpassung der Farbwerte an die ISO-Normen notwendig sind. Nach erfolgter Farbverifizierung werden die exakten Messwerte in einem Report zusammengefasst. Anhand dieses Reports kann der Kunde genau überprüfen, ob die Zielvorgaben nach ISO eingehalten werden.

Der Report zeigt anhand der Diagramme "Druckfarbe", "Tonwertzunahme" und "Graubalance" die wichtigsten Parameter zur Farbqualitätskontrolle an. Außerdem wird eine prozentuale Zielbewertung des gesamtem Druckprozesses angegeben (oben rechts).

Vorteile

Der große Vorteil von Mellow Colour ist eine messbare Qualitätssicherheit. Mellow Colour garantiert für jeden Druckvorgang beständige Farbqualität im Einklang mit internationalen Zielvorgaben und definierten Toleranzen.

Bei Mellow Colour geht es aber nicht nur um ISO-standardisierte Druckergebnisse, sondern vor allem auch um die Verbesserung der Kommunikation. Das System ermöglicht eine unkomplizierte Kommunikation zwischen allen Beteiligten – vom Einkäufer, über Druckvorstufe und Produktion bis zur Druckabnahme.

So braucht der Kunde keine aufwändigen Reisen mehr zu unternehmen, sondern kann die Druckabnahme direkt von seinem Schreibtisch aus erledigen. Er erhält das Ergebnis der Farbqualitätskontrolle per E-Mail oder Web-Upload, ruft einfach den Report von Mellow Colour auf und sieht auf einen Blick, ob das Ergebnis den Anforderungen entspricht.

Genauso lässt sich die Übereinstimmung von Druck und Vorgabe-Proof kontrollieren. Mellow Colour macht das Ergebnis transparent – zeitnah, detailliert und übersichtlich.

Weitere Vorteile sind: kürzere Einrichtungszeiten, reduzierter Abfall von Verbrauchsmaterialien, verkürzte Lieferzeiten, schnelle und effektive Kommunikation dank einer gemeinsamen Plattform. Damit verbunden ist eine nicht unerhebliche Kosteneinsparung.

Das Verfahren in der Praxis

In der Praxis wird in Zusammenarbeit mit dem Kunden zunächst die geeignete ISO-Spezifikation mit CIELAB-Werten für Papiertyp und Druckfarbe mit den dazugehörigen Tonwertzunahmen definiert. Auch spezielle Vorgaben des Kunden – zum Beispiel die Ersetzung einer Skalenfarbe durch eine eigene Hausfarbe des Unternehmens oder Konzerns – können definiert und als Bewertungsziel hinterlegt werden.

Qualitätssicherung, die einfach funktioniert: Der Kontrollstreifen auf dem Druckbogen liefert alle benötigten Daten.

Warlich anders!

In Folge 2 ging es um das Thema »xyz«. Lesen sie mehr...

Könnte ein xyz für Sie interessant sein?

Geben Sie uns hier Ihre Telefonnummer. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung und beraten Sie – natürlich unverbindlich.

Die tatsächlichen Druckwerte werden vom PrintSpec-Kontrollstreifen auf dem Druckbogen mit einem Spektralphotometer eingelesen. Mellow Colour erzeugt einen umfassenden Farbreport, der von der Farbwiedergabe bis zur ausgewerteten Übereinstimmung mit den vorgegebenen ISO-Spezifikationswerten alles enthält, was der Kunde und die Druckerei an Informationen benötigen.

In einem zusammenfassenden Report liefert Mellow Colour alle Daten zur Farbqualitätskontrolle auf einen Blick. Dem Report ist anhand einer klaren grafischen Darstellung zu entnehmen, ob die erarbeiteten und festgelegten Vorgaben erreicht wurden. Die Zusammenfassung zeigt alle wichtigen Parameter: Druckfarbe, Tonwertzunahme und Graubalance. So ist es möglich, die Tendenzen des Druckprozesses am Bildschirm auszuwerten, mögliche Schwachstellen zu erkennen und gezielt zu beseitigen.

Aus der Ansicht "Details" lassen sich die genauen Werte für die einzelnen Bewertungsfelder des Reports entnehmen.

Die PrintSpec-Reporte geben dem Kunden und der Druckerei ein Höchstmaß an Sicherheit, dass die Farbwiedergabe korrekt ist und im definierten Trend liegt. Mellow Colour ist eine professionelle Plattform, um vorhersehbare und stabile Druckergebnisse nach ISO 12647 zu erreichen. Das System macht es überflüssig, den Proof in Übereinstimmung mit dem Druck oder den Druck in Übereinstimmung mit dem Proof zu bringen, indem nun beide unabhängig voneinander auf die vordefinierten ISO-Ziele für eine Reihe unterschiedlicher Druckbedingungen geprüft werden. Diese Arbeitsmethode ist möglich, da Mellow Colour die Farbwerte und vielschichtigen Zielwerte und Toleranzen unkompliziert wiedergibt. Es wird klar aufgezeigt, ob die Farbwerte innerhalb oder außerhalb der Toleranzen liegen. Wenn eine Korrektur erforderlich ist, liefert Mellow Colour die entscheidenden Informationen über die zu ergreifenden Gegenmaßnahmen gleich mit. Fehler lassen sich so sicher beurteilen und leicht korrigieren.

Ansprechpartner:
Warlich Druck Meckenheim GmbH
Dipl.-Ing. Ralf Limburg
Vertrieb/Projektmanager
Telefon: +49 (0)2225 9216-39
ralf.limburg(at)warlich.de

 

Warlich anders!

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, informieren wir Sie, wenn die neue Folge von "Warlich anders!" erscheint.