www.warlichmediengruppe.de/spektrum/kreativleistungen/
Warlich Mediengruppe

Kreativleistungen

Warlich Ideenschmiede

Kluge Gestaltungskonzepte bieten Raum für individuelle Lösungen. Dafür sorgt bei der Warlich Mediengruppe ein graduiertes Team. Als professionelle Ideenschmiede setzt es die Wünsche des Kunden um oder entwickelt nach eigenen Ideen kreative Konzepte für Druckmedien aller Art.



Das Leistungsspektrum reicht von der Gestaltung von Visitenkarten, Briefbögen und Geschäftsdrucksachen, über das Layout von Prospekten, Plakaten, Zeitschriften, Büchern, Katalogen bis hin zur Entwicklung eines kompletten Corporate Designs. Auch das Lektorat von Publikationen wird angeboten.

Ideenreich, professionell, wirtschaftlich

Die Kreativabteilung der Warlich Mediengruppe analysiert – gemeinsam mit dem Kunden – die gestalterischen und drucktechnischen Möglichkeiten, die dem jeweiligen Projekt gerecht werden. Der erste Schritt ist eine umfassende Beratung: Was möchte der Kunde mit seinem Produkt erreichen, wen möchte er ansprechen, wie möchte er sich präsentieren? Bei der Entwicklung des Gestaltungskonzepts werden von Anfang an alle Möglichkeiten für eine bedarfsorientierte und wirtschaftliche Produktionsweise berücksichtigt.

Die Grafikabteilung der Warlich Mediengruppe bietet ein umfassendes Know-how auf dem neuesten Stand der Technik: Hochleistungsscanner, neueste Bildbearbeitungsprogramme, formatunabhängiges Datenhandling, innovative CTP-Technologie, High-End-Digitalproofer, Colormanagement, Datencheckprogramme und unterschiedlichste Speichermedien zur Datenarchivierung.

Zertifizierte Proofs und digitale Farbausdrucke in allen Formaten zeigen bereits vor der Drucklegung die Gestaltung 1:1 und mit einer Farbverbindlichkeit von 94 Prozent.

Bei der Herstellung, Revision und Korrektur der Druckobjekte gewährleistet der digitale Workflow eine ständige Qualitätskontrolle und Terminüberwachung.

Mehrwert: eine gute Beratung

Zum Beispiel bei der Papierauswahl: Papier ist nicht nur geduldig. Es ist auch ein äußerst attraktives Gestaltungsmittel. Richtig eingesetzt, kann es den optischen und ästhetischen Gesamteindruck einer Broschüre oder eines Geschäftsberichtes entscheidend prägen. Darüber hinaus beeinflusst die Papierauswahl auch die wirtschaftliche Produktion beim Druck und der anschließenden Weiterverarbeitung. Deshalb ist die Papierauswahl mehr als nur ein Nebenaspekt der Druckproduktion.


Zum Beispiel bei der Wahl der richtigen Schrift: Gute Typographie ist eine Kunst für sich. Sie macht Dokumente deutlich besser lesbar, werbewirksamer und ästhetisch ansprechender. Die optimale Schriftwahl – von sachlich informativ bis festlich elegant, von zeitlos schön bis poppig plakativ – unterstreicht die gewünschte Wirkung eines Textes. Allein moderne DTP-Systeme und Layoutprogramme machen noch keine gekonnte Typographie aus, dafür bedarf es erfahrener Schriftexperten mit Sinn für Ästhetik.


Zum Beispiel bei der Veredelung: Veredelungen wie Blindprägung, Reliefdruck oder Drip-Off-Lackierung verleihen Printprodukten eine höhere Wertigkeit. Warlich berät auch bei der Auswahl der geeigneten Veredelungstechniken und wie sich diese kombinieren lassen.

 

Aus der Kreativabteilung der Warlich Mediengruppe

Farbkarte für folioCar entwickelt ...mehr